Letztes Feedback

Meta





 

Lets Start

So dann werde ich auch einmal starten und wieder anfangen zu bloggen.

Ich habe schon einmal gebloggt, aber irgendwie den Faden verloren. Nun will ich mich langsam aber sicher wieder heran trauen.

Bloggen war für mich im letzten Jahr die Befreiung überhaupt. Seit Februar lief es etwas schief in meinem Leben, aber nun bin ich mit besten Wissen und Gewissen daran wieder alles zu kitten. Ich will einfach Eindrücke, Gefühle, Geschichten oder sonstigen Krimskrams der mich mehr oder weniger bewegt niederschreiben um meiner Seele mehr Freiraum zu geben

 Ein normaler Tag auf Arbeit steht mir bevor. Abends mein Sport, mein Pferd und dann der Besuch bei den Schwiegereltern. Ohje, welche Freude

 Aber hey, sie wollen uns einen Urlaub spendieren, das lehne ich doch nicht ab. Letztes Jahr war ich noch zu Eitel dafür, aber dieses Jahr bin ich "skrupellos". Warum auch nicht. Sonst interessieren wir sie auch nicht, dann ist das drin. Geld spielt bei dieser Familie auch nicht so die Rolle ^^

 Mein Tag gestern war wunderschön. Ich bin so ausgepowert wie schon lange nicht mehr ins Bett. 2 Stunden Fitnessstudio sind doch nicht zu verachten

 Ich werde mich mal wieder an eine Kurzgeschichte setzen. Das hat mir schon immer Spaß gemacht. Ich hoffe ich finde ein paar Mitleser, die Kritiken aber evtl. auch Lobeshymnen, ernstgemeinte Meinungen und Ratschläge für mich haben. In allen Lebenslagen.

Das ist doch gerade das schöne am Bloggen. Man tauscht sich mit fremden Menschen aus. Oftmals ist dies ehrlicher als der Austausch mit vertrauten Menschen.

 So long...

4.8.10 08:56

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen